Westafrikanische Trommeln | Bau & Reparatur

deeprooted.de.
Handgearbeitete Trommeln aus Westafrika.
Bau & Reparatur

deep-rooted: djembe

Hauptsächlich im Senegal, in Guinea und an der Elfenbeinküste kennt man die Djembe.

Der bauchige, halbrunde Korpus besitzt einen langen, schlanken Fuß als Klangöffnung. Die Form der Djembe gleicht einem Kelchglas.

Ein sinnvolles, raffiniertes Schnürsystem hält die Membran aus Ziegenfell unter extrem hoher Spannung. Vom tiefen Bass bis hin zu hohen, fast metallisch klingenden Tönen reicht die erstaunliche Klangbreite der Djembe.

Weitere Djembe-Bilder finden Sie in der Galerie auf Mindtransplant.

 

 

 

© 2003-2019 Andreas Rademacher


 

deep-rooted: ngoma
Trommel